Montag, 7. November 2011

Nur die Farbe der Koralle

Die roten Perlen sind gaaaanz alte Gablonzer Perlen aus den 50er Jahren, die mir deswegen so gefallen, weil sie von der Farbe her Korallen täuschen ähnlich sehen, aber keine Korallen ihr Leben lassen mussten.
In der Mitte steckt ein Pardo-Swirl. Das Ganze habe ich verbunden mit goldenen Delicas, gelben Tröpfchen, Glasschliffperlen und perlmuttigen Rocailles.
Der Anhänger hat einen Durchmesser von 4 cm
Dez. 2011: Inzwischen hat der Anhänger bei Marlisa ein neues Zuhause gefunden. Viel Freude damit!


Kommentare:

  1. Die Einfassung finde ich genial, allerdings kommt hier der Swirl nicht so zur Geltung, wie er es eigentlich verdient hätte.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen