Freitag, 14. Oktober 2011

Regenbogen

Bei einem Aufräumanfall habe ich lauter Holzkugeln die ich vor Jahrenden mal zum Basteln gebraucht habe.
Ein echter Schatz für meine jetzige Sucht, alles was nicht niet- und nagelfest ist, zu umperlen.

Der Einkauf von irisierenden Perlen war genau das Richtige, um die Glas- und Holzperlen (1 cm Durchmesser) zu einer Einheit verschmelzen zu lassen. Herausgekommen ist eine Kugelkette.

Kommentare:

  1. Was man so alles beim Aufräumen findet und dann veredelt (ich sollte auch mal wieder aufräumen *lach*). Deine Regenbogenkette ist der Hit, gefällt mir super gut, die lässt sich sicher zu fast allem tragen. Schönes WE wünsche ich! LG Lanie

    AntwortenLöschen