Samstag, 30. Oktober 2010

Advent, Advent ...

ja .... Bald ist wieder Weihnachten und die Vorbereitungen laufen schon eifrig allerorten.
Vor allem in den kreativen Perlenfädelfingern juckt es ganz gewaltig. Die Geschenke für Weihnachten müssen gefertigt werden und das braucht ja auch seine Zeit.

Auf meinen Streifzügen durchs Netz ist mir die Anleitung für den Adventskranz von Nicki Gensweider in die Hände gefallen.
Und weil ich immer alles anders mache, habe ich dem Kranz noch zusätzlich Schleiferl verpasst und eine Aufhängung, weil ich jemanden weiß, die das bestimmt ans Ohr hängt. Der Kranz hat einen Durchmesser von ganzen 2,2 cm.

Danke Nicki, die Idee ist ganz großartig! Vielleicht magst Du ja auch meine Interpretation :-)

 Die Anleitung gibts hier

Kommentare:

  1. Hallo Iris!
    Der ist ja süss geworden! Super Idee mit den Schleifchen dran! Danke fürs zeigen!
    Ganz liebe Grüße,
    Nicki

    AntwortenLöschen
  2. ha - na das is ja mal ne witzige idee und so putzig - schön :)
    LG Peggy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    der ist wirklich süß geworden.

    LG Angela

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde auch das sieht wirklich richtig gut aus. :)

    AntwortenLöschen