Samstag, 26. März 2011

Ziggy - zicki und tricki

Es war Liebe auf den ersten Blick.
Dennoch hat es eine ganze Weile gedauert, bis ich mir die Anleitung bei Mariposa gekauft habe.

Es war - das sei vorausgeschickt - das Schwierigste, was ich bisher gefädelt habe. Ein paar mal musste ich mir die Finger verknoten und wieder entwirren, mehrfach unter Perlengewimmel durchtauchen ohne zu wissen, wohin das führen wird ...
Aber: HEUREKA - es ist geschafft...

Die gehäkelte Kette hatte ich schon vorher und sie passt ganz gut dazu, ist nicht aufdringlich und tut ihren Dienst.

Kommentare:

  1. Êin wunderschöner Anhänger samt Kette!Und die Fingerverknotung wert.

    Liebe Grüße
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Das hab ich mir schon fast gedacht. Nachdem du als erfahrene Perlerin schon schreibst kompliziert, da laß ich Grünling lieber noch die Finger von. Aber schön isses, ja wirklich! Haste gut gemacht!
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Oje die steht ja auch noch auf meiner Liste.
    Sieht genial aus !
    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Gut, dass du die Fingerknoten wieder raus hast...,stell dir das mal vor...:-) Toller Anhänger ists aber geworden, hat sich also gelohnt.

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich bin auch froh, dass der Knoten wieder raus ist ...
    Und ich werde den, die oder das Ziggy sicher nochmal machen.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,

    was ist der Ziggy schön, und das ist ne klasse Farbkombi.

    LG Angela

    AntwortenLöschen